Auftritt beim serbischen Tanzverein K.U.D Soko

DSC_3931

von Prodromos Anatolitis und Kostas Antonakis

Im Rahmen der Zusammenarbeit unserer Tanzgruppe mit anderen Vereinen, möchten wir in diesem Ausschnitt besonders auf die Freundschaft mit dem serbischen Tanzverein in München K.U.D. Soko eingehen.
Nachdem wir eine Delegation des serbischen Vereins empfangen durften und unsere Arbeit vorgestellt haben, wurden wir herzlich eingeladen, auf ihrer jährlichen Veranstaltung aufzutreten. Wir nahmen außerdem bei den Proben des serbischen Tanzvereins teil, bei denen wir von der Schönheit und Komplexität der Tänze begeistert waren.

Die Vorbereitungen für unseren Gastauftritt auf einer serbischen Veranstaltung begannen mit viel Freude. Unter Leitung unseres Tanzlehrers Serafim Voulgaridis entstand ein schönes und vielfältiges Tanzprogramm. Einer der Tänze wurde zusätzlich durch unseren Gesang begleitet.
Am 8. November 2014 war der Tag der Veranstaltung. Wir trafen uns alle im Trainingsraum um ein letztes Mal für den Auftritt zu proben. Glücklicherweise konnten wir unsere Aufregung auf Grund der wohlgesonnenen Atmosphäre im Zaum halten.

Nachdem serbische Tanzgruppen den Abend mit verschiedenen Vorstellungen eröffnet haben, kam unser großer Augenblick. Zunächst wurden die Tänze aus Pontos vorgestellt, anschließen durften wir auftreten. Mit großer Begeisterung seitens der Gastgeber und lautem Beifall der Zuschauer kamen wir auf die Bühne, wo wir leidenschaftlich die Tänze aus der Heimat präsentieren durften. Im Nachhinein traten weitere Tanzgruppen auf. Unter anderem des K.U.D. Soko.

Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und hat allen Teilnehmern große Freude bereitet. Die Freundlichkeit und Fürsorge unserer serbischen Freunde uns gegenüber war unbeschreiblich.
Mit Sicherheit werden wir uns erneut bei dem einen oder anderen Tanzabend begegnen. Und sogar gegen eine gemeinsame Veranstaltung würde nichts sprechen.